Trendlinien

Diagramme helfen Ihnen zu verstehen in welche Richtung sich der Preis eines Vermögenswerts über Zeit bewegt. Das Erkennen eines Trends hilft Ihnen bessere Entscheidungen zu treffen und profitableren Handel zu erreichen. Es hilft Ihnen zu bestimmen, ob Sie sich für “lange” (Trendlinie steigt) oder “kurz” (Trendlinie sinkt) entscheiden sollten. Während dem Handeln stoßen Sie auf die folgenden Linien:

Steigender Trend

Ein steigender Trend indiziert, dass der Preis eines Vermögenswerts steigt.

Horizontaler Trend

Ein horizontaler Trend indiziert nur wenig Bewegung im Preis eines Vermögenswerts. Während Höhepunkte vorkommen, bleibt der allgemeine Fortschritt linear. Ein horizontaler Trend ist weniger interessant für einen Händler, denn es kann nur schwer identifiziert werden in welche Richtung es sich bewegt.

Fallender Trend

Ein fallender Trend kommt vor, wenn der Preis eines Vermögenswerts sinkt. Durch das frühe Erkennen eines fallenden Trends können Sie akkuratere Entscheidungen treffen. Fallende Trends sind ein guter Zeitpunkt um “kurz” zu gehen.